Blogosphäre wächst

Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Ausgabe IV/2008)


Die Zahl der Ägypter, die im Internet ihre Meinung äußern, liegt nach jüngsten Schätzungen des Regierungszentrums für Organisationsmanagement bei etwa 160.000. Noch im Jahr 2004 gab es in Ägypten bei 72 Millionen Einwohnern nur 40 offiziell registrierte Blogs. Mehr als 75 Prozent der Blogger verfassen heute ihre Einträge auf Arabisch. Die Anzahl englischsprachiger Blogs liegt bei unter zehn Prozent.



Ähnliche Artikel

Das Deutsche in der Welt (Hochschule)

Die Skype-Schule

von Karin Schädler

Die Lehrer des Spracheninstituts Glovico stammen aus Entwicklungsländern – und unterrichten ihre Schüler direkt über das Internet

mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Thema: Übersetzen)

Der Merkel-Algorithmus

von Thomas Petzold

Wer den Namen der deutschen Bundeskanzlerin in indische Suchmaschinen eingibt, bekommt die ersten Treffer aus erstaunlichen Quellen

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Editorial)

Editorial

von Jenny Friedrich-Freksa

Unsere Chefredakteurin wirft einen Blick in das aktuelle Heft

mehr


Breaking News (Thema: Medien )

Im Takt der Klicks

von Angela Phillips

Wie sich Medien im Kampf um Aufmerksamkeit kaputtmachen

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Thema: Digitalisierung)

Schwer zu zensieren

von Henry Li Siling

Wie Chinesen die Internetkontrolle mit Filmen umgehen

mehr


Ich und die Technik (Thema: Technik )

Wie viele Netze gibt es?

von Jörg Pohle

Das WWW ist nur ein kleiner Teil des Internets. Doch was passiert im Deep Net, im Science Net oder im Tor-Netzwerk?

mehr