Alessandro Del Piero


Alessandro Del Piero, geboren 1974 in Conegliano, ist ein ehemaliger Fußballer. Die längste Zeit seiner Karriere, von 1993 bis 2012, spielte er für den italienischen Traditionsclub Juventus Turin. Bis 2008 stürmte Del Piero außerdem für die italienische Nationalmannschaft, mit der er 2006 Weltmeister wurde. Zuletzt spielte er für den australischen Sydney FC und den indischen Delhi Dynamos FC, bevor er seine Karriere 2014 endgültig beendete. Del Piero lebt in Los Angeles.



Artikel des Autors/ der Autorin

Das neue Italien (Ausgabe III/2016)

Magier auf dem Rasen

Warum der italienische Fußball besser ist als sein Ruf

mehr