Sharon Macdonald


Sharon Macdonald, geboren 1961 in Newcastle-upon-Tyne, England, ist Sozialanthropologin. Nach Lehraufträgen an den Universitäten von Oxford, Brunel, Keele und Sheffield lehrt sie seit 2006 an der Universität von Manchester. Sie war 2006 bis 2007 Gastprofessorin für Europäische Ethnologie an der Humboldt Universität zu Berlin. Macdonald lebt in Sheffield.



Artikel des Autors/ der Autorin

Im Dorf. Auf der Suche nach einem besseren Leben (Ausgabe II/2012)

Du schon wieder

In Dörfern verstehen sich Menschen nicht besser als anderswo. Sie laufen sich allerdings häufiger über den Weg

mehr