Japan: Prius wird Primus

Körper (Ausgabe II/2010)


In Japan ist zum ersten Mal ein Hybridauto das meistverkaufte Fahrzeug. Mehr als 200.000 Exemplare des umweltfreundlichen Toyota Prius sind im Laufe des vergangenen Jahres im Land verkauft worden. Der gesteigerte Absatz des Modells gegenüber dem Vorjahr liegt zum großen Teil an steuerlichen Förderungen und einer Abwrackprämie. Der Anteil an Hybridfahrzeugen unter den Neuwagenverkäufen liegt inzwischen bereits bei zehn Prozent.



Ähnliche Artikel

Körper (Themenschwerpunkt)

Vom Verlust der Lebenskraft

Uchida Tatsuru

Japans Selbstmordraten sind hoch. Ein Erklärungsversuch

mehr


Das ärmste Land, das reichste Land (Weltreport)

Nur für Japaner

von Pallavi Aiyar

Der Mythos von der einzigartigen ethnischen Reinheit der eigenen Bevölkerung verstellt den Blick auf den Rassismus im Land 

mehr


Oben (Thema: Berge)

Die in den Bergen schlafen

von Masanori Naruse

Für die japanischen Yamabushi gelten Berge als Orte der Selbstfindung. Ein Mönch berichtet

mehr


Das neue Italien (Was anderswo ganz anders ist)

Fisherman’s Friend

von Shuhei Uda

Über ein besonderes Tier in Japan

mehr


Schuld (Thema: Schuld)

Sorry!

Kleine Worte oder große Geschenke: Wie und wofür man Bedauern ausdrückt, unterscheidet sich von Kultur zu Kultur. Eine Auswahl interessanter Entschuldigungen

mehr


Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Weltreport)

Helfen ist schwer

Wer in Katastrophengebieten arbeitet, muss in der Lage sein, mit Menschen ganz unterschiedlicher Kulturen zu kommunizieren. Einige Beispiele

mehr