Sollten wir in diesem Sommer wirklich in die Ferien fahren?

es antwortet Sibylle Berg

Eine Geschichte geht um die Welt (Ausgabe III/2020)

Sibylle Berg -

Foto: Sebastian Willnow/ Getty Images


Wenn es aus medizinischer und virologischer Sicht in Ordnung ist und wir noch Geld haben, sollten wir unbedingt Urlaub machen. Dieses Jahr war anstrengend und viele haben ein Gefühl der Erschöpfung und der latenten Traurigkeit. Die Ansagen, dass jeder in seinem Land Urlaub machen sollte, finde ich aber fatal. Wieder ein Schritt mehr in den nationalen Kleinstaat. Wir sollten, wenn wir es uns leisten können, in den Ländern Urlaub machen, die unsere Solidarität auch brauchen. Also ab nach Italien und Spanien.



Ähnliche Artikel

Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

Verlorene Tochter

von Barbara Morrison-Rodriguez

Meine Vorfahren waren Sklaven: Wie ich mithilfe eines Gentests herausfand, woher sie stammen

mehr


Rausch (In Europa)

Die Smolensk-Lüge

von Kai Schnier

Die rechtskonservative Regierung Polens deutet die Geschichte des Landes um – und macht dabei weder vor Museen noch vor Schulbüchern halt

mehr


Das Deutsche in der Welt (Thema: Deutschsein)

Spätzle to go

von Carmen Eller

Das Phänomen der deutschen Kneipe im Ausland. Eine Ortsbegehung in New York

mehr


Frauen, wie geht's? (Thema: Frauen)

Diagnose Gebrochenes Herz

von Karin Schenck-Gustafsson

Frauen werden anders krank als Männer. Die Gendermedizin weiß warum

mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Bücher)

„Interessant ist, was fehlt“

ein Gespräch mit Anna Kim

Grönland als Sehnsuchtsort: Anna Kim beschreibt in einem Essay, wie sie die ehemalige Kolonie Dänemarks bereiste und was sie dabei vermisst hat

mehr


Das Deutsche in der Welt (Thema: Deutschsein)

Liebe zum Detail

von Anja Pietsch, Beatrice Winkler

Wie ein Mercedes-Manager, eine Diplomatengattin und ein Unternehmensgründer in Damaskus leben

mehr