Scheidung per SMS

Schuld (Ausgabe II/2019)


Das Gericht informiert saudische Frauen in Zukunft per SMS, wenn ihre Männer die Scheidung eingereicht haben. Die Dokumente zur Beendigung der Ehe können sie dann online abrufen. So soll verhindert werden, dass Männer sich heimlich scheiden lassen. Dies kam in der Vergangenheit häufig vor. Mit einem Scheidungsdokument können Frauen ihren Unterhalt einfordern. Die Verordnung ist Teil der liberalen Gesellschaftsreformen des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman.



Ähnliche Artikel

Ich und alle anderen (Thema: Gemeinschaft)

Wie man sich wehrt

von Jaime H. Díaz

Die Menschen in den Bergbaugebieten Kolumbiens müssen lernen, ihre Rechte wahrzunehmen

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Urlaubskinder

von Haji Jabir

Wie Saudi-Araber im Ausland Ferien von ihren strengen gesellschaftlichen Regeln genießen

mehr


Das ärmste Land, das reichste Land (Bücher)

Die höchsten und die niedersten Gefühle

von Carmen Eller

Guram Dotschanaschwili beschreibt in »Das erste Gewand« das menschliche Dasein in Zeiten politischer Tyrannei 

mehr


Talking about a revolution (Thema: Widerstand)

„Immer im Kampf“

ein Interview mit Bachtyar Ali

Der Autor spricht über die Situation der Kurden im Nordirak und über Schreiben als Form des Widerstands

mehr


Endlich! (Weltreport)

Unerhörte Reime

von Gundula Haage

Die jahrhundertealte Poesietradition in Äthiopien war lange eine reine Männerdomäne. Jetzt machen sich junge Frauen die Kunstform zu eigen

mehr


Helden (Bücher)

Von Pornos und Protesten

von Leyla Dakhli

Kann man arabische Pornos mit der arabischen Revolution vergleichen? Eine essayistische Erkundungstour durchs Netz

mehr