Irina Scherbakowa


Dr. Irina Scherbakowa, geboren 1949 in Moskau, forscht zum stalinistischen Terror und dem kollektiven Gedächtnis Russlands. Derzeit ist sie Gastprofessorin an der Universität Jena.



Artikel des Autors/ der Autorin

Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Ausgabe IV/2008)

„Stalin wird positiv gesehen“

In Russland fehlt die historische Aufarbeitung, meint Irina Scherbakowa, die über das kollektive Gedächtnis ihres Landes forscht

mehr