Bernardo Camara


Bernardo Camara, geboren 1985 in Rio de Janeiro, arbeitet als Journalist für das Umweltportal O Eco und die Revista de História da Biblioteca Nacional. Er lebt in Rio de Janeiro.



Artikel des Autors/ der Autorin

Großbritannien (Ausgabe I/2010)

Falsche Versprechen

Manaus boomt: Viele neue Arbeitskräfte zieht es in die brasilianische Urwaldmetropole. Doch Platz zum Leben gibt es für sie nicht

mehr