Konrad Seitz


Konrad Seitz war von 1995 bis 1999 deutscher Botschafter in China. Sein Buch "China. Eine Weltmacht kehrt zurück" (Goldmann, München, 2006) gilt als eins der wichtigsten Bücher zur chinesischen Geschichte und zu Chinas wirtschaftlichem Aufstieg.



Artikel des Autors/ der Autorin

Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Ausgabe II/2008)

Offensiver Charme

China hat in den letzten Jahren ein positives Bild in den Ländern Afrikas, Lateinamerikas und Asiens aufgebaut – eine Analyse des amerikanischen Journalisten Joshua Kurlantzick

mehr