Rosa Ribas


Rosa Ribas, geboren 1963 in El Prat de Llobregat, ist Schriftstellerin. Sie studierte spanische Philologie an der Universität von Barcelona und promovierte mit einer Arbeit über deutsche Auswanderer des 16. und 17. Jahrhunderts. Ribas erfand die spanischstämmige Kriminalkommissarin Cornelia Weber-Tejedor, die in Frankfurt am Main ermittelt. "Kalter Main" (Suhrkamp, Frankfurt/Main, 2009) gewann den spanischen Krimipreis 2008. Zuletzt erschien "Tödliche Kampagne" (Suhrkamp, Berlin, 2010). Rosa Ribas lebt in Frankfurt am Main.



Artikel des Autors/ der Autorin

Das Deutsche in der Welt (Ausgabe IV/2010)

Thomas Mann als Handicap

Die deutsche Literatur gilt als schwierig. Wie man ihr dennoch verfallen kann

mehr