Jonathan Hirschfeld


Jonathan Hirschfeld, geboren 1979 in Jerusalem, lebt als Künstler in Tel Aviv-Jaffa. Er ist einer der Protagonisten des Dokumentarfilms "Der Klang der Worte. Deutsche Sprache in Jerusalem" von Gerhard Schick.



Artikel des Autors/ der Autorin

What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Ausgabe II+III/2011)

So klingt Deutsch

Hitler-Reden, Pornos und Merkel-Witze – wie sich die Wahrnehmung der Deutschen und ihrer Sprache in Israel verändert hat

mehr