Basma Abdel Aziz

Basma Abdel Aziz

Basma Abdel Aziz, geboren 1976 in Kairo, Ägypten, ist Psychiaterin, Autorin und Menschenrechtsaktivistin. Sie ist spezialisiert auf den Umgang mit Folteropfern. Aziz ist seit langem eine lautstarke Kritikerin der Unterdrückung durch die ägyptische Regierung. Für ihren Debütroman „Das Tor“ (Heyne, München, 2020) wurde sie als „Global Thinkers“ von Foreign Policy ernannt. Aziz lebt in Kairo.



Artikel des Autors/ der Autorin