Walter Laqueur


Walter Laqueur ist Zeithistoriker und ­Terrorismusexperte. Er wurde 1921 in Breslau geboren und floh 1938 nach Palästina. Von 1964 bis 1991 war er Direktor des Institute of Contemporary ­History und der Wiener Library in London. Seit dem Ende der 1960er Jahre war er Vorsitzender vom Research Council des Center for Strategic and International Studies in Washington. Walter Laqueur lebt in Washington.



Artikel des Autors/ der Autorin

Russland (Ausgabe III/2015)

Die Auserwählten des Ostens

Historische Bestimmung, die Stärkung der orthodoxen Kirche, der Blick nach Asien. Worauf sich die neue russische Staatsdoktrin stützt

 

mehr