Ist der Journalismus heute zu emotional, Herr Yogeshwar?

von Ranga Yogeshwar

Tabu (Ausgabe I/2021)

-

Der Moderator Ranga Yogeshwar. Foto: www.yogeshwar.de


Das liegt auch daran, dass es dem Journalismus finanziell an den Kragen geht. In Redaktionen herrscht eine ungemeine Nervosität.

Deshalb läuft man den sozialen Medien hinterher – und allem, was Aufmerksamkeit verspricht. Am besten lässt sich das an den Talkshows erkennen: Dort geht es ja nicht mehr um stichhaltige Debatten, sondern nur um das Theater.

Der Tumult kreiert die Illusion, dass es um etwas Wichtiges geht. Die Inhalte bleiben so aber auf der Strecke.



Ähnliche Artikel

High. Ein Heft über Eliten (Essay)

Das Krisenkarussell

von Leon Hempel

Von Klimawandel bis Ebola: Glaubt man Politik und Medien, dann taumeln wir von einer Katastrophe in die nächste. Doch was ist das überhaupt, eine Katastrophe? Gedanken zu einem Begriff, der oft benutzt, aber nur selten verstanden wird

mehr


Ich und die Technik (Praxis)

Zusammen fernsehen

von Yevhen Fedchenko

Braucht Europa einen gemeinsamen Fernsehsender? Die europäischen Länder betreiben Auslandssender mit internationaler Reichweite. Reicht das, um eine gemeinsame Identität in Europa zu stiften und ein Gegengewicht zu Nachrichtenmonopolen, wie etwa in Russland, zu bieten?

mehr


Das Deutsche in der Welt (Kulturprogramme)

Attention, please

von Jenny Friedrich-Freksa

In Besuchsprogrammen für Journalisten stellen Staaten ihre Vorzüge dar: Wie sich Dänemark und Deutschland präsentieren

mehr


Tabu (Thema: Tabu)

Die Macht der Verbote

von Manvir Singh

Wie Tabus entstehen und warum Menschen sie brechen

mehr


Tabu (Thema: Tabu)

Tindern in Afghanistan

von Elke Allenstein

Vor einem Jahr im September – einem über die Zeit volljährig gewordenen Traum folgend – reiste ich in ein Land, das ich so lange schon leidenschaftlich und lieb...

mehr


Tabu (Umfrage)

90 Prozent der Polen halten zur Opposition in Belarus

von Grzegorz Kuczyński

Warum unterstützen so viele Polen den Kampf der Belarussen für die Demokratie? Die Antwort auf diese Frage hängt mit der gemeinsamen Geschichte der beiden Völke...

mehr