Plastikfreie Flughäfen

Talking about a revolution (Ausgabe II/2020)


Auf Dubais Flughäfen, dem Dubai International Airport und dem Dubai World Central, wird der Gebrauch von Einwegplastik 2020 verboten. Cafés, Restaurants und andere Geschäfte in den Terminals sind verpflichtet, den Kunststoff durch umweltverträglichere Produkte zu ersetzen. Auf beiden Flughäfen werden insgesamt etwa neunzig Millionen Passagiere im Jahr abgefertigt. Bisher entstanden dadurch jährlich etwa 5.500 Tonnen Plastikmüll.



Ähnliche Artikel

Une Grande Nation (Die Welt von morgen)

Robo-Cops

Eine Kurznachricht aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

mehr


Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Thema: Aufklärung)

Die Befreiung von Vorurteilen

von Fadi Bardawil

Araber können nicht kämpfen – dieses Klischee ist widerlegt. Europäer sind demokratisch – darüber sollten wir reden

mehr


Talking about a revolution (Wie ich wurde, was ich bin)

Die Einsamkeit Berlins

von Shaheen Dill-Riaz

Der Filmemacher aus Bangladesch erzählt aus seinem Leben

mehr


Breaking News (Thema: Medien )

„Selbstzensur ist weit verbreitet“

ein Gespräch mit Hazem Saghieh

Wie politische Unterdrückung und soziale Normen die Medien der arabischen Welt lähmen, erklärt der Journalist Hazem Saghieh

mehr


Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Thema: Erfindungen)

Der 3D-Drucker

von Dale Dougherty

Die Renaissance der Produktion vor Ort: Wie wir zu digitalen Handwerkern werden

mehr


Ich und alle anderen (Die Welt von morgen)

Kommt nicht in die Tüte

Eine Kurznachricht aus Marokko

mehr