Polizisten auf Rollerskates

Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen (Ausgabe I/2011)


In Israel wird seit November 2010 offiziell ein Polizisten-Sonderkommando dazu ausgebildet, den Streifendienst auf Rollerskates auszuführen. In der Innenstadt Tel Avivs, wo der Verkehr sich oft staut, können die Inliner-Polizisten an stehenden Autos schnell und wendig vorbeifahren. Darüber hinaus erhofft sich die Polizei durch die skatenden Beamten mehr Bürgernähe.



Ähnliche Artikel

Im Dorf. Auf der Suche nach einem besseren Leben (Bücher)

Wer fährt nach Jerusalem?

von Kurt-Jürgen Maaß

Simone Heil untersucht den Jugendaustausch zwischen Deutschland und Israel nach dem Zweiten Weltkrieg

mehr


Helden (Thema: Helden)

Zu Besuch bei Feinden

von Lizzie Doron

Was ich über Heldentum gelernt habe, als ich palästinensischen Kämpfern zuhörte

mehr


Großbritannien (Die Welt von morgen)

Lernen zweiter Klasse

Eine Kurznachricht aus Israel

mehr


Das bessere Amerika (Thema: Kanada)

„Wir brauchen eine neue Polizeikultur“

ein Interview mit Devon Clunis

Als erster Schwarzer wurde Devon Clunis in Kanada Polizeipräsident und schrieb so Geschichte. Ein Gespräch über Gewalt, Rassismus und längst überfällige Reformen

mehr


Das Deutsche in der Welt (Die Welt von morgen)

Arabisch als Pflichtfach

Eine Kurznachricht aus Israel

mehr


Nonstop (Wie ich wurde, was ich bin)

Der Klezmerkönig

von Giora Feidman

Der Klarinettist Giora Feidman erzählt aus seinem Leben 

mehr