Polizisten auf Rollerskates

Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen (Ausgabe I/2011)


In Israel wird seit November 2010 offiziell ein Polizisten-Sonderkommando dazu ausgebildet, den Streifendienst auf Rollerskates auszuführen. In der Innenstadt Tel Avivs, wo der Verkehr sich oft staut, können die Inliner-Polizisten an stehenden Autos schnell und wendig vorbeifahren. Darüber hinaus erhofft sich die Polizei durch die skatenden Beamten mehr Bürgernähe.



Ähnliche Artikel

Talking about a revolution

Szenen des Protests

eine Bildergalerie von Bartosz Ludwinski

Ganz gleich, wo man vor dem Ausbruch der Coronakrise hinschaute: Menschen protestierten. Bartosz Ludwinski fotografiert spannungsgeladene Situationen des Widerstands – vom Westjordanland bis nach Sankt Peter-Ording

mehr


Brasilien: alles drin (Thema: Brasilien)

Dein Freund und Helfer

von Stephanie Gimenez Stahlberg

Mit den Beamten der neuen Friedenspolizei kehrt in Rio de Janeiros Armenvierteln Ruhe ein

mehr


Iraner erzählen von Iran (Die Welt von morgen)

Stop the police

Eine Kurznachricht aus Simbabwe

mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (In Europa)

So klingt Deutsch

von Jonathan Hirschfeld

Hitler-Reden, Pornos und Merkel-Witze – wie sich die Wahrnehmung der Deutschen und ihrer Sprache in Israel verändert hat

mehr


Erde, wie geht's? (Bücher)

Die Geometrie des Lichts

von Carmen Eller

Alexander Ilitschewski führt in seinem neuen Buch »Jerusalem« durch seine Wahlheimat

mehr


Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Thema: Erfindungen)

Die Robocop-Brille

von Kelly Gates

Ein Kamera-Headset soll Gesichter erkennen und so helfen, Kriminelle sofort zu entlarven

mehr