Grenzenlose Anklagen

Beweg dich. Ein Heft über Sport (Ausgabe I/2014)


Erstmals wird in Kanada ein Unternehmen vor Gericht wegen Menschenrechtsverletzungen angeklagt, die in einem anderen Land begangen wurden. Zugelassen wurde eine Klage gegen den Bergbaukonzern Hudbay Minerals. Er wird beschuldigt, für Vergewaltigungen und einen Mord an Indigenen, begangen von Sicherheitskräften eines Tochterunternehmens in Guatemala, verantwortlich zu sein. 75 Prozent aller Bergbauunternehmen weltweit haben ihren Firmensitz in Kanada, obwohl viele davon für das Land gar keine Konzession besitzen und anderswo aktiv sind.



Ähnliche Artikel

Das bessere Amerika (Thema: Kanada)

Republik der Stammesräte

von Pamela Palmater

Wie Kanadas Indigene versuchen, alte Formen der Selbstverwaltung wiederzubeleben

mehr


Das bessere Amerika (Thema: Kanada)

Eisberge wie Raumschiffe

eine Bildergalerie von Sergey Ponomarev

Das Leben der Inuit im hohen Norden Kanadas ist geprägt von Eis und Schnee. Eine visuelle Reise

mehr


Das bessere Amerika (Bücher)

Die Kamera in den Augen des Kuscheltiers

von Sarah Murrenhoff

In ihrem neuen Roman entwirft Samanta Schweblin eine Welt, in der Menschen einander ständig beobachten

mehr


Das bessere Amerika (In Europa)

Dunkle Geschäfte

von Matthew Agius

Durch politische Skandale und korrupte Deals hat Malta in Rekordzeit seinen guten Ruf ruiniert

mehr


Was bleibt? (Die Welt von morgen)

Monsterfisch

Eine Kurznachricht aus den USA

mehr


Good Morning America. Ein Land wacht auf (Köpfe)

Politisches Theater

Seit 2001 Boote mit Flüchtlingen aus dem Irak acht Tage lang nicht an der australischen Küste anlegen durften, interessiert sich die Australierin Christine Baco...

mehr