Anspruch auf Highspeed

Das Deutsche in der Welt (Ausgabe IV/2010)


Finnland hat sich als erstes Land weltweit verpflichtet, jedem Einwohner eine schnelle Internetverbindung zu garantieren. Seit Anfang Juli haben die Finnen einen gesetzlichen Anspruch auf einen Anschluss mit einer Geschwindigkeit von einem Megabyte pro Sekunde. Die meisten haben jedoch schon eine schnelle Verbindung. Nur 4.000 Haushalte sind bisher ohne Internet – sie bekommen jetzt einen Anschluss.



Ähnliche Artikel

Kauf ich. Ein Heft über Konsum (Thema: Konsum)

Freut uns, Sie kennenzulernen!

von Ariane Krol, Jacques Nantel

Wie Unternehmen unsere Spuren im Netz sammeln - und sie stets als Kaufinteresse deuten

mehr


Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Thema: Erfindungen)

Die Internet-Akademie

von Khadija Niazi

Wie Massive Open Online Courses jedem den Zugang zu Top-Universitäten ermöglichen

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Thema: Digitalisierung)

„Wir fangen an, Fragen zu stellen“

ein Gespräch mit Weiwei Ai

Zwischen Zensur und neuer Freiheit: Demokratisiert sich China im Internet?

mehr


Ich und alle anderen (Die Welt von morgen)

Saunamarken

Eine Kurznachricht aus Finnland

mehr


Russland (Bücher)

Wie frei sind wir?

von Philipp Felsch

Harald Welzer und Michael Pauen haben ein Buch über Autonomie im 21. Jahrhundert geschrieben

mehr


Breaking News

Die neue Medienwelt

illustriert von Nishant Choksi

Jeder, der Zugang zum Internet hat, kann Informationen senden und empfangen – und selbst entscheiden, was man glaubt. Die neuen Medien aus Sicht eines Illustrators: Eine Bildergalerie

mehr