Anspruch auf Highspeed

Das Deutsche in der Welt (Ausgabe IV/2010)


Finnland hat sich als erstes Land weltweit verpflichtet, jedem Einwohner eine schnelle Internetverbindung zu garantieren. Seit Anfang Juli haben die Finnen einen gesetzlichen Anspruch auf einen Anschluss mit einer Geschwindigkeit von einem Megabyte pro Sekunde. Die meisten haben jedoch schon eine schnelle Verbindung. Nur 4.000 Haushalte sind bisher ohne Internet – sie bekommen jetzt einen Anschluss.



Ähnliche Artikel

Brasilien: alles drin (Die Welt von morgen)

Verfassung per Mausklick

Eine Kurznachricht aus Island

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Thema: Digitalisierung)

„Ich brauche mehr Daten“

ein Interview mit Lew Manowitsch

Mit wenigen Mausklicks überblickt er die Kunstgeschichte. Ein Gespräch mit dem Künstler und Medienwissenschaftler

mehr


Wir haben die Wahl. Von neuen und alten Demokratien (Die Welt von morgen)

Digitaler Draht zu Gott

Eine Kurznachricht aus den USA

mehr


Körper (Köpfe)

Kinder am Mittelmeer

Wer bin ich? Die spanische Künstlerin Mariló Fernández lässt Kinder ihre kulturelle Identität erforschen. Sie rief 2009 das Projekt „Canal Canatum“ ins Leben, e...

mehr


Das Deutsche in der Welt (Hochschule)

Die Skype-Schule

von Karin Schädler

Die Lehrer des Spracheninstituts Glovico stammen aus Entwicklungsländern – und unterrichten ihre Schüler direkt über das Internet

mehr


Ich und die Technik (Thema: Technik )

Wikipedia ohne Internet

von Arnab Datta, Rahul Gairola

Digitale Archive passen heute per Chip auf fast jedes Telefon

mehr