Armen Avanessian



Armen Avanessian wurde 1973 in Wien geboren. Er studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Wien und Paris. Nach seiner Promotion in Bielefeld arbeitete er als freier Journalist, Redakteur und im Verlagswesen in Paris und London. Seit 2007 lehrt er am Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Freien Universität Berlin. 2014 erschien "Überschrift. Ethik des Wissens - Poetik der Existenz" (Merle Verlag, Berlin). Avanessian lebt in Berlin. 

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Ohne Rat und Tat

Ausgabe I/2015, High. Ein Heft über Eliten

Früher haben sich die Intellektuellen gesellschaftlich engagiert. In der
heutigen Medienwelt bleibt ihre Kritik wirkungslos von Armen Avanessian

mehr