Ramin Karimian



Ramin Karimian wurde 1962 in Teheran geboren. Er ist Forscher und Journalist. Die Zeitschrift Goftogu, bei der er Mitherausgeber ist, beschäftigt sich mit Themen des Gesellschaftswandels in Iran. Karimian ist zudem Redakteur der Wochenzeitung Refah, die soziale und wirtschaftliche Themen behandelt. Internationale Fellowships führten ihn unter anderem an das International Institute of Social History in Amsterdam. Karimian lebt in Teheran.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

„Wiederbelebung des Homo politicus“

Ausgabe III/2014, Iraner erzählen von Iran

 

Über die vielfältigen gesellschaftlichen Bewegungen in Iran. Ein Gespräch mit dem Journalisten Ramin Karimian

mehr