Evangelos Angelakos



Evangelos Angelakos wurde 1939 auf Inousses, einer griechischen Insel in der Ostägäis, geboren. Er studierte Schiffbau an der Universität von Durham in England. 1970 gründete Angelakos eine Reederei mit Sitz in London und später eine zweite in Piräus. Seit 1999 ist er Bürgemeister auf der Insel Inousses. Angelakos ist verheiratet und hat sechs Kinder.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

„Geld ist kein Selbstzweck“

Ausgabe II/2013, Was machst du? Wie Menschen weltweit arbeiten

Warum arbeitet einer, obwohl er nicht muss? Ein Gespräch mit dem griechischen Reeder Evangelos Angelakos

 

 

mehr