Steven P. Vallas



Steven P. Vallas, geboren 1951 in New York, ist Dekan des Fachbereichs Soziologie und Anthropologie der Northeastern University in Boston. Er studierte Soziologie am Brooklyn College in New York und promovierte an der Rutgers University in New Jersey. Von 2004 bis 2008 war Vallas Leiter des Zentrums für Sozialwissenschaften an der George Mason University in Fairfax, Virginia. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Soziologie der Arbeit und soziale Ungleichheit. Er lebt in Boston.



 

Artikel des Autors/ der Autorin

Was die Welt zusammenhält

Ausgabe II/2013, Was machst du? Wie Menschen weltweit arbeiten

Menschen richten ihr Leben nach dem Job aus - das sichert den sozialen Frieden. Aber wie lange noch?

mehr