Volker Schürmann



Volker Schürmann, geboren 1960 in Dortmund, ist seit 2009 Professor für Philosophie an der Sporthochschule Köln. Von 2001 bis 2009 leitete er das Fachgebiet Sportphilosophie/Sportgeschichte der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig. Schürmann lebt in Bremen und Köln.

 



 

Artikel des Autors/ der Autorin

Leistung ist nicht alles

Ausgabe I/2014, Beweg dich. Ein Heft über Sport

Was die olympische Idee mit unserer Vorstellung von der Wettbewerbsgesellschaft zu tun hat

mehr