Joseph Maguire



Joseph Maguire, geboren 1956 in Cobh, Irland, ist Professor für Sportsoziologie an der Universität von Loughborough, England. Von 2002 bis 2008 war er Präsident der Internationalen Gesellschaft für Sportsozio­logie
(ISSA). Seine Fachgebiete sind Sport und Sozialtheorie und die Globalisierung des Sports. Maguire arbeitet für die „Encyclopaedia
Britannica“ im Bereich Sport.  Er lebt in Loughborough.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Mc Sport

Ausgabe I/2014, Beweg dich. Ein Heft über Sport

Was die Globalisierung mit dem Sport macht

mehr