Colin Crouch



Colin Crouch, geboren 1944 in Isleworth, Großbritannien, ist Professor für Governance and Public Management an der Business School der University of Warwick und Auswärtiges Wissenschaftliches Mitglied des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung. Sein Buch "Postdemokratie" ist in diesem Jahr in deutscher Übersetzung bei Suhrkamp erschienen.

 

Artikel des Autors/ der Autorin