Ahmet Altan



Ahmet Altan, 1950 in Ankara geboren, ist einer der erfolgreichsten türkischen Schriftsteller. Seine Arbeit als Journalist brachte ihn immer wieder in Konflikte mit der türkischen Regierung. Seit 1982 hat Ahmet Altan fünf Romane und zwei Essaybände veröffentlicht. Er lebt heute in Istanbul und arbeitet als Chefredakteur der türkischen Tageszeitung "Taraf". Zuletzt erschien von Altan auf Deutsch "Der Duft des Paradieses" (Fischer Verlag, Frankfurt 2004).

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Die Schattenmänner

Ausgabe IV/2008, Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch

Nicht Islamisten, Militärs oder alte Eliten sind gefährlich für den Staat. Die wirklichen Feinde wirken im Verborgenen

mehr