Emma Fulu



Emma Fulu wurde 1978 in Melbourne, Australien, als Tochter eines Maledivers und einer Australierin geboren und besitzt die Staatsbürgerschaft beider Länder. Nach einer Promotion an der Universität Melbourne arbeitete sie zunächst als Expertin für geschlechterbasierte Gewalt für die Vereinten Nationen. Ab 2004 lebte Fulu für mehrere Jahre auf den Malediven und arbeitete für das Ministerium für Gender und Familie. 2015 gründete sie die feministische Agentur Equality Institute, die sich der weltweiten Prävention von Gewalt gegen Frauen widmet. Fulu lebt in Melbourne.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Entmachtete Frauen

Ausgabe IV/2019 , Das Paradies der anderen

Von mächtigen Herrscherinnen bis zur Vollverschleierung: Wie sich die Rolle der Frauen wandelte

mehr