Ben Okri



Ben Okri, geboren 1959 in Minna, Nigeria, ist Schriftsteller, Essayist und Dichter. Seine Kindheit verbrachte er in London und Lagos. Für seine Prosa hat Okri den Booker Prize und den Aga Khan Prize for Fiction und den Commonwealth Writers Prize for Africa gewonnen. Für seine literarischen Verdienste erhielt er in Großbritannien außerdem den Orden »Officer of the British Empire«. Okri lebt in London.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

»Die Magie des Bewusstseins«

Ausgabe III/2019, Nonstop

Um von A nach B zu kommen, muss man sich nicht immer in ein Auto setzen, findet der Autor Ben Okri. Ein Gespräch über Reisen in der Literatur

mehr