Marcelo Vallejo



Marcelo Vallejo war 19 Jahre alt, als er sich kurz nach seinem Militärdienst 1982 freiwillig für den Falklandkrieg meldete. Bis zum Ende der Gefechte im Juni 1982 hielt er eine Stellung auf dem Mount William, rund sieben Kilometer von der Hauptstadt des Archipels Puerto Stanley entfernt – mit zwei Granatwerfern und 18 Kameraden. Heute tourt er mit dem Stück »Campo minado/Minefield« über die Kriegserlebnisse gemeinsam mit britischen und argentinischen Kriegsveteranen um die Welt.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Mit dem Feind auf der Bühne

Ausgabe II/2019, Schuld

Wie argentinische und britische Veteranen zusammen ein Theaterstück über den Falklandkrieg entwickelten

mehr