Jeanine Meerapfel



Jeanine Meerapfel wurde 1943 in Buenos Aires geboren und kam nach Deutschland, um Film zu studieren. Die Regisseurin und Filmdozentin ist seit 2015 Präsidentin der Berliner Akademie der Künste.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Borges statt Tucholsky

Ausgabe II/2019, Schuld

Jeanine Meerapfel wurde 1943 in Buenos Aires geboren und kam nach Deutschland, um Film zu studieren. Die Regisseurin und Filmdozentin ist seit 2015 Präsidentin der Berliner Akademie der Künste.

mehr