Jonas Mekas



Jonas Mekas, 1922 im litauischen­ Semeniškiai geboren,­ gelangte nach Jahren des Krieges und der Flucht 1949 nach New York. Er ist Filmemacher, Autor und Poet und gilt als »Pate des amerikanischen ­Avantgarde-Kinos«.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Poetischer Weltbürger

Ausgabe III+IV/2018, Das ärmste Land, das reichste Land

Jonas Mekas, 1922 im litauischen Semeniskiai geboren, gelangte nach Jahren des Krieges und der Flucht 1949 nach New York. Er ist Filmemacher, Autor und Poet und gilt als »Pate des amerikanischen Avantgarde-Kinos«.

mehr