Laura Bispuri



Laura Bispuri, 1977 geboren, absolvierte ihr Filmstudium an der römischen Universität La Sapienza. 2011 wurde sie als Nachwuchstalent des Jahres mit dem Kritikerpreis »Nastro d'Argento« ausgezeichnet. 2015 stellte sie ihren ersten Spielfilm »Snow Virgin« auf der Berlinale vor, der auf über achtzig Festivals ausgestrahlt wurde und zahlreiche Preise erhielt. Ihr zweiter Spielfilm »Figlia mia« lief 2018 im offiziellen Wettbewerb der Berlinale. Sie lebt in Rom.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

"Ich erschaffe keine Idealfiguren"

Ausgabe II/2018, Helden

Die Regisseurin Laura Bispuri hinterfragt das Bild der italienischen »Mamma perfetta«

mehr