Poojari Thirumal



Poojari Thirumal wurde in Bengalaru geboren und lehrt Kommunikationswissenschaft an der Universität Hyderabad. Seine Forschungsschwerpunkte sind Medientheorie und Mediengeschichte von Grenzregionen. Unter anderem hat er die Kultur der Mizo im nordindischen Bundesstaat Miozoram erforscht. 

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Bauernsterben

Ausgabe I/2018, Erde, wie geht's?

Im indischen Dekkan-Hochland werden heimische Feldfrüchte durch Monokulturen wie Soja ersetzt - mit katastrophalen Folgen

mehr