Marc Potenza



Marc Potenza ist außerordentlicher Professor für Psychiatrie und Kinderstudien an der Yale University School of Medicine. Er ist Leiter der Problem Gambling Clinic, die er gegründet hat. Zuvor studierte Potenza Zellbiologie und Medizin an der Yale University. Zusammen mit Jon E. Grant hat er zwei Bücher herausgegeben: „Pathological Gambling. A Clinical Guide to Treatment“ (American Psychiatric Publishing, Airlington, 2004) und „A Textbook of Men’s Mental Health“ (American Psychiatric Publishing, Airlington, 2006).

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Belohnungen auf Facebook

Ausgabe I/2017, Rausch

In sozialen Netzwerken und Online-Spielen werden ähnliche Hirnareale aktiviert wie bei Drogensüchtigen

mehr