Mojahed Akil



Mojahed Akil, geboren 1989 in Jeddah, Saudi-Arabien, arbeitete fünf Jahre als Programmierer in Aleppo, Syrien, bevor er vor vier Jahren in die Türkei floh. Dort gründete er das IT-Unternehmen "Namaa Solutions". Er lebt in Gaziantep.



 

Artikel des Autors/ der Autorin

Allein mit dem Smartphone

Ausgabe II/2016, Neuland

Etwa zwei Millionen syrische Geflüchtete befinden sich zurzeit in der Türkei. Die App „Gherbetna“ hilft ihnen sich zurechtzufinden

von Mojahed Akil

mehr