Ruta Sinclair



Ruta Sinclair wurde 1943 in dem Dorf Leulumoega auf Samoa geboren. Später zog sie nach Neuseeland, wo sie ihr Studium absolvierte. Danach lehrte Sinclair in Papua- Neuguinea und an der Highschool und der Universität Geschichte und Anthropologie. Als sie 1999 in den Ruhestand ging, kehrte sie nach Samoa zurück.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

„Die Samoaner haben viel Geduld miteinander“

Ausgabe II/2015, Wir haben Zeit. Ein Heft über Langsamkeit

So schön kann es sein, langsam Bus zu fahren oder gemütlich einzukaufen. Ein Gespräch mit der Historikerin Ruta Sinclair

mehr