Karol Cariola



Karol Cariola, 1987 in Santiago de Chile geboren, ist Hebamme und Abgeordnete im chilenischen Parlament. Seit November 2011 ist sie Generalsekretärin der Kommunistischen Jugend Chiles. 2009 und 2010 war sie Präsidentin der Studentenvereinigung der Universität in Concepción. Im November 2013 wurde sie in den Kongress gewählt. Cariola lebt in Santiago de Chile.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Von der Straße ins Parlament

Ausgabe I/2015, High. Ein Heft über Eliten

Chile wird 24 Jahre nach Pinochet von alten Kräften beherrscht. Junge linke Politiker wollen das ändern

mehr