Mit Sorgfalt gegen Fake News

Ute Schaeffer, Ausgabe I/2019, Oben



Die UNESCO will mit ihrem Handbuch zu ­»Journalismus, ›Fake News‹ und Desinformation« die Qualität der ­Journalisten­aus­bildung verbessern. Ute Schaeffer kommentiert es für uns

Wie bewerten Sie das neue Handbuch der UNESCO?
Als sehr wichtig. Wir alle müssen in immer kürzerer Zeit immer mehr Informationen aufnehmen, verarbeiten und verifizieren. Es ist eine Schlüsselkompetenz, Fakten von Desinformation zu unterscheiden. Doch nur wenige wissen, wie das geht. Die UNESCO-Studie fasst kompakt das Basiswissen zu Medienkompetenz zusammen – ein Thema, das für Schul- und Erwachsenenbildung immens wichtig ist und oft unterschätzt wird.

Sind Fake News ein reines Internetphänomen?
Nicht nur. Viele Falschinformationen wurden zunächst durch professionelle News-Anbieter verbreitet und erhielten dann durch die sozialen Medien verheerende Reichweiten.

Hat Desinformation in Deutschland bereits Auswirkungen auf Wahlen?
Ja, aber wir stehen noch am Anfang. Wegen unseres vielfältigen Mediensystems haben alle Mediennutzer die Möglichkeit, Fakten zu prüfen. Soziale Medien spielen für die Meinungsbildung noch nicht die Rolle wie in den USA. Doch bestimmte politische Zielgruppen verlassen sich fast ausschließlich auf Informationen in sozialen Netzen und bleiben in ihrer Echokammer. Das haben Analysen u.?a. für Anhänger der Pegida ergeben.

Das Handbuch zum Download: http://unesdoc.unesco.org/images/0026/002655/265552E.pdf

 

Ähnliche Artikel

Habe ich dafür gekämpft?

Ausgabe II/2017, Breaking News, Ali Žerdin

Wie wir im kommunistischen Jugoslawien die Pressefreiheit verteidigt haben

mehr


Lernt, nicht zu ermüden

Ausgabe II/2017, Breaking News, Leila Guerriero

Ein paar Ratschläge für junge Journalisten

mehr


Hate Speech im Westjordanland

Ausgabe II/2017, Breaking News, Jens-Uwe Rahe

Wie die Deutsche Welle Akademie jungen Erwachsenen den kritischen
Umgang mit Medien beibringen will

mehr


Im Takt der Klicks

Ausgabe II/2017, Breaking News, Angela Phillips

Wie sich Medien im Kampf um Aufmerksamkeit kaputtmachen

mehr


Putins Wunderwaffe

Ausgabe II/2017, Breaking News, Alexander Ratnikov

Wie der Kreml die Wirklichkeit erfindet – und die passenden Nachrichten dazu

mehr


Wie redet man mit Opfern?

Ausgabe IV/2010, Das Deutsche in der Welt

Bruce Shapiro schult Journalisten, die über Gewalt, Katastrophen und Kriege berichten

mehr