Indien: Handys mit Paniktaste

Ausgabe III/2016, Das neue Italien



Ab 2017 soll jedes Smartphone, das in Indien verkauft wird, mit einer Notruf­taste ausgestattet sein. Damit sollen Frauen bei Gefahren schneller Hilfe rufen können. Der Notruf soll durch lang anhaltendes Drücken der Taste 5 oder 9 sowie durch wiederholtes Betätigen des Ein-/Ausschalttaste des Telefons aktiviert werden. Die indische Regierung reagiert mit dieser Maßnahme darauf, dass immer mehr Frauen sexuelle Übergriffe melden.



 

Ähnliche Artikel

Indien: Kaffeerevolution

Ausgabe IV/2007, Frauen, wie geht's?

Im Land der Teetrinker wird immer mehr Kaffee getrunken. Zwar gibt es derzeit erst rund 1.000 Kaffeehäuser im Land, Marktforscher prognostizieren aber, dass sic... mehr


Public Diplomacy

Ausgabe IV/2008, Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch, Gudrun Czekalla

Die Beeinflussung ausländischer Öffentlichkeiten, um eigene Interessen bei einer anderen Regierung durchzusetzen, sehen die Herausgeber als Ziel von Public Dipl... mehr


Wie man in Costa Rica Briefe adressiert

Ausgabe IV/2010, Das Deutsche in der Welt, Luis Chaves

Briefträger haben es in Costa Rica nicht einfach. „Von der Dorfschenke Doña Lela 200 Meter nach Süden, Eckhaus mit Garten davor“ steht als Adresse auf dem Umsch... mehr


Schön, dass wir drüber gesprochen haben

Ausgabe I/2007, Was vom Krieg übrig bleibt, Albrecht von Lucke

Im Oktober 2006 fand im Auswärtigen Amt eine Konferenz zur Außenkulturpolitik (AKP) statt. Ziel war es zu diskutieren, wie sich die AKP den Erfordernissen des 21. Jahrhunderts anpassen sollte. Themen waren: die Kreativindustrien, der Wettbewerb um die „besten Köpfe“, die Bedeutung Chinas und Indiens, der Kulturdialog nach dem 11. September sowie neue gesellschaftliche Realitäten in Deutschland. Ein Kommentar

mehr


„Sind zehn Sprachen schon Vielfalt?“

Ausgabe II+III/2011, What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen, Philippe Lacour

Das Internet wird mehrsprachig, weil unterschiedliche Interessengruppen das so wollen. Der Sprachphilosoph Philippe Lacour erklärt warum

mehr


Wann man in Indien welche Klänge hört

Ausgabe I/2010, Großbritannien, Ranga Yogeshwar

ch bin auf einem Ravi-Shankar-Konzert in Delhi und die Sonne geht auf. Nur ein Musikstück klingt jetzt richtig: Der „Todi-Raga“, der Raga des Morgens. Shankar s... mehr