Nachts auf der Straße

Ausgab, Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert



Eigentlich wollte Michael Brosowski in Vietnam nur Urlaub machen. Das ist neun Jahre her. Damals war er 28 Jahre alt und Englischlehrer in Sydney. Doch als er nach Hanoi kam, wurde er auf die vielen Straßenkinder aufmerksam, deren Leben oft von Kriminalität und Drogen geprägt ist. Brosowski organisierte mit Hilfe von Freunden Englischunterricht und Fußballspiele. Aus dem Projekt wurde 2004 die Hilfsorganisation „The Blue Dragon Children Foundation“. Sie bietet heute Unterkunft und Therapien an und kämpft gegen den Kinderhandel. Ein wichtiger Teil der Arbeit ist es, Straßenkinder nachts aufzusuchen und Hilfe anzubieten. Das ist manchmal gefährlich: Mitarbeiter des Vereins wurden schon attackiert, beschimpft und von misstrauischen Polizisten verhaftet. Doch es lohnt sich: 101 entführte Kinder wurden bisher gerettet, rund 2.000 Kinder besuchten wieder eine Schule oder begannen eine Ausbildung.

 

Ähnliche Artikel

So sieht’s aus

Ausgabe IV/2007, Frauen, wie geht's?

Was der Global Gender Gap Report 2006 über Bildung, Politik und Gesundheit von Frauen verrät:

mehr


„Wir sind in England wieder anerkannt“

Ausgabe IV/2010, Das Deutsche in der Welt, Thomas Hitzlsperger

Der Fußballer Thomas Hitzlsperger erzählt, wie es ist, als Deutscher im Ausland zu spielen

mehr


Brasilien: Jeder Tag ein Veggie-Day

Ausgabe III+IV/2018, Das ärmste Land, das reichste Land

Im brasilianischen Bundesstaat Bahia wurden weltweit die ersten vegetarischen Schuldistrikte eingeführt. 

mehr


Ahornblatt und Grizzlybär

Ausgabe II/2010, Körper, Gudrun Czekalla

„The world needs more Canada“ – von diesem Anspruch bis zu einem modernen Kanada-Bild in der Welt ist es jedoch noch ein weiter Weg. Obschon Kanada internationa... mehr


Uganda: Für gute Noten gibt’s Schule umsonst

Ausgabe II/2007, Unterwegs. Wie wir reisen

Für Ugandas Oberschulen muss seit Februar kein Schulgeld mehr bezahlt werden. Damit ist Uganda das erste Land in Ost-Afrika, das einen freien Zugang zur höheren... mehr


Higher Education

Ausgabe IV/2010, Das Deutsche in der Welt, Renate Heugel

Im Verlauf des 20. Jahrhunderts entwickelten sich die USA zu einem maßgeblichen Wissenschaftsstandort. Das vorliegende Buch untersucht die amerikanisch-deutsche... mehr