Jenny Friedrich-Freksa

Jenny Friedrich-Freksa, geboren 1974 in Berlin, studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Hochschule der Künste Berlin. Nach Auslandsaufenthalten in Paris, Genf und Rom arbeitete sie mehrere Jahre für die Süddeutsche Zeitung in München. Seit 2005 ist sie Chefredakteurin der Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH in Berlin. 2019 erschien im Hanser-Verlag ihr Buch „Pferde“.


Kai Schnier

Kai Schnier, geboren 1989 in Arnsberg, ist stellvertretender Chefredakteur der Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH. Er hat Internationale Beziehungen am University College Maastricht und an der Freien Universität Berlin studiert. 2012 verbrachte er ein Semester an der Chinesischen Universität Hongkong. Seine Beiträge zu Politik und Kultur erschienen bisher unter anderem bei Qantara.de, in der Zeitschrift Epilog und im ZDF. Seit 2019 ist er außerdem für Reporter ohne Grenzen tätig.


Friederike Biron

Friederike Biron, geboren 1971 in Düsseldorf, studierte Vergleichende Literaturwissenschaften und Philosophie in Bonn, Essen und Berlin. Nach dem Studium war sie mehrere Jahre Theaterdramaturgin am Berliner Ensemble und dem Zürcher Schauspielhaus. Für die Bundeskulturstiftung kuratierte sie die Konferenzen „Kulturen des Bruchs“ und „Politische Romantik“. Sie lebt als freie Journalistin in Berlin und ist Redakteurin bei KULTURAUSTAUSCH.


Gundula Haage

Gundula Haage, geboren 1992 in Freiburg, studierte Geographie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Global Studies an der Jawaharlal-Nehru-Universität Delhi sowie der Universität Kapstadt, UCT. Nach Stationen bei ARTE und der taz war sie von 2018 bis 2019 Volontärin der Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH und ist nun Online- und Printredakteurin. Seit 2021 ist sie außerdem als Redakteurin für die Deutsche Gesellschaft der Vereinten Nationen (DGVN) tätig.


Ruben Donsbach

Ruben Donsbach, geboren 1981 in Bremerhaven, hat Literaturwissenschaften und Journalismus in Berlin und Paris studiert. Er war Preisträger Junge Autoren der Berliner Festspiele und hat als Redakteur für das ZEITmagazin Online und Chefredakteur des Stil- und Gesellschaftsmagazins „Fräulein“ gearbeitet. Seine Texte und Interviews erschienen u.a. in der Berliner Zeitung und in der taz. Seit Mai 2022 ist er Redakteur bei KULTURAUSTAUSCH.


Jess Smee

Jess Smee, geboren 1974 in Clacton-on-Sea, Großbritannien, ist Journalistin. Sie hat an der Liverpool University studiert und als Reporterin für The Guardian, Spiegel Online International und Reuters gearbeitet. Im Rahmen des gemeinnützigen Projektes „The Niles“ hat sie Journalistinnen und Journalisten im Sudan und Südsudan fortgebildet. Sie lebt in Berlin und ist Online-Redakteurin sowie English Editor bei KULTURAUSTAUSCH.


Thomas Weyres

Thomas Weyres ist Grafik-Designer und arbeitet an vier Tagen in der Woche als Design-Direktor der größten Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel. Als Freelancer hat er für viele Verlage, Agenturen und Startups gearbeitet – unter anderem für Mario Garcia Media in New York, Krautreporter, MTV oder arte. Seit dem Frühjahr 2020 ist Thomas Weyres Art Director bei KULTURAUSTAUSCH.


Sandra Rendgen

Sandra Rendgen wurde in Leipzig geboren. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte in Berlin und Amsterdam arbeitete sie als Redakteurin und Sachbuchautorin. Dabei entwickelte sie ein besonderes Interesse für die digitale und interaktive Wissensvermittlung. Im TASCHEN Verlag und bei Princeton Architectural Press publizierte sie Bücher über Infografiken und Datenvisualisierung. Bei KULTURAUSTAUSCH ist sie als Digital Editor für die Website, Soziale Medien und Digitalstrategie zuständig.


Daniel Seiffert

Daniel Seiffert, geboren 1980 und aufgewachsen in Ost-Berlin, studierte Politik-, Medienwissenschaften und Afrikanistik in Potsdam, Berlin und Lissabon sowie anschließend Fotografie an der Ostkreuzschule. Seine fotografischen Arbeiten wurden vielfach international ausgestellt, u.a. im C/O Berlin sowie in den Goethe-Instituten Paris, Madrid und Minsk. Er erhielt u.a. den renommierten C/O Talent Award. Seit April 2021 ist er Fotoredakteur bei KULTURAUSTAUSCH.


Denise Naumann

Denise Naumann wurde 1978 im Erzgebirge geboren und ist in Karl-Marx-Stadt aufgewachsen. Einer soliden Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin folgten Ausflüge ins Filmgeschäft und in die Musikbranche. Lange war sie freiberuflich für eine internationale Veranstaltungsagentur tätig. Seit 2015 arbeitet sie als Dialogbuch- und Drehbuchautorin. Bei KULTURAUSTAUSCH betreut sie die Redaktionsassistenz.


Atifa Qazi

Atifa Qazi, geboren 1991 in Schleswig-Holstein, studierte Internationales Management an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und Internationale und Europäische Beziehungen in Linköping, Schweden. Sie war beim Zentrum für Politische Schönheit und dem Goethe-Institut Brüssel tätig. Im Rahmen ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit der EU-Außengrenzpolitik und künstlerischem Aktivismus aus postkolonialer Perspektive. Seit Februar 2022 ist sie Volontärin bei Kulturaustausch.