Fateme Maroufi


Fateme Maroufi wurde 1986 in Teheran geboren und studierte an der Tehran University of Art in Karadsch  Handwerkskunst und Teppichdesign. Heute arbeitet Maroufi als Teppichkünstlerin am Rassam Arabzadeh Museum in Teheran, wo sie auch lebt.



Artikel des Autors/ der Autorin

Iraner erzählen von Iran (Ausgabe III/2014)

Die schönsten Perser der Welt

Seit Jahrhunderten sind iranische Teppiche für ihre aufwendigen Motive und ihre hohe Qualität bekannt. Auch heute kann man Teppichkunst an iranischen Universitäten studieren 

mehr