Jeffrey E. Young


Jeffrey E. Young, geboren 1950 in Portland, Maine, ist Psychologe und Psychotherapeut. Er ist Begründer der Schematherapie. Young leitet das Cognitive Therapy Center of New York and Scheme Therapy Institute und lehrt am Fachbereich Psychiatrie der Columbia University. Er lebt in New York.



Artikel des Autors/ der Autorin

Was machst du? Wie Menschen weltweit arbeiten (Ausgabe II/2013)

„Junge Menschen leben nicht mehr für die Arbeit“

In wirtschaftlich harten Zeiten verändert sich die Einstellung zur Arbeit. Ein Gespräch mit dem Psychotherapeuten über den Wunsch nach Sicherheit und Selbstverwirklichung

mehr