Dale Dougherty


Dale Dougherty, geboren 1955 in Louisville, Kalifornien, studierte an der Universität von Louisville Englisch. Er ist Herausgeber von MAKE, einer Do-it-yourself-Zeitschrift, und entwickelte die „Maker Faire“, eine Messe für Do-it-yourself-Projekte in Kunst, Handwerk, Wissenschaft und Ingenieurwesen. Das Weiße Haus zeichnete ihn kürzlich mit dem Titel „Champion of Change” aus. Dougherty lebt in Sebastopol, Kalifornien.



Artikel des Autors/ der Autorin

Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Ausgabe IV/2013)

Der 3D-Drucker

Die Renaissance der Produktion vor Ort: Wie wir zu digitalen Handwerkern werden

mehr