Daniel Téllez


Daniel Téllez, geboren 1972 in Mexiko-Stadt, ist Dozent an der Universidad Pedagógico Nacional in Mexiko-Stadt, Dichter und Lucha-Libre-Kämpfer. Er hat „Pasiones desde ring side. Literatura y Lucha Libre“ (Morelia, 2011) herausgegeben. Téllez lebt in Mexiko-Stadt.

 



Artikel des Autors/ der Autorin

Beweg dich. Ein Heft über Sport (Ausgabe I/2014)

Blauer Dämon und Superstern

Bei dem mexikanischen Kampfsport Lucha Libre verwandeln sich die Ringer mithilfe von Masken in mythische Helden 

mehr