Dietmar Kammerer


Dietmar Kammerer, geboren 1978 in Calw, ist promovierter Kulturwissenschaftler und Journalist. 2008 erschien von ihm "Bilder der Überwachung." (edition suhrkamp, Frankfurt am Main). Er ist Mitglied des Internationalen Graduiertenkollegs InterArt an der Freien Universität Berlin und schreibt unter anderem für die tageszeitung und Der Standard. Kammerer lebt in Berlin.



Artikel des Autors/ der Autorin

Großbritannien (Ausgabe I/2010)

Every Move You Make ...

Großbritannien hat mehr Überwachungskameras als jedes andere Land der Welt. Der Nutzen ist fraglich

mehr