Elisa Ramírez


Elisa Ramírez wurde1947 in Mexiko-Stadt geboren. 1968 studierte sie dort Soziologie und gehörte zum Comité de Lucha ("Kampfkomitee") ihrer Universität. Heute arbeitet sie als Schriftstellerin in Mexiko-Stadt.



Artikel des Autors/ der Autorin

Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Ausgabe IV/2008)

„Jede Generation hat ihre Toten“

1968 protestierten auch in Mexiko die Studenten. Wie sich die Ereignisse auf die Gegenwart auswirken, erklärt die Soziologin Elisa Ramírez

mehr