Marko Lakomy


Marko Lakomy, geboren 1970 in Schlema, arbeitet als Kameramann für das ZDF-Studio Moskau.



Artikel des Autors/ der Autorin

Was vom Krieg übrig bleibt (Ausgabe I/2007)

Als Kadyrow mich bat, ein Rammstein-Konzert zu organisieren

Vor ein paar Jahren bekamen wir im ZDF-Studio in Moskau eine Einladung nach Tschetschenien von Ramsan Kadyrow, dem Sohn und Nachfolger des tschetschenischen Präsidenten Achmat Kadyrow, der 2004 bei einem Attentat ums Leben kam

mehr