Edward B. Rackley


Dr. Edward B. Rackley hat in den letzten fünfzehn Jahren internationale Hilfsorganisationen beraten, die in Konfliktregionen der Subsahara arbeiten, darunter "Ärzte ohne Grenzen", UN World Food Programme (WFP), Mines Advisory Group (MAG), UN Development Programme (UNDP), UN Children‘s Emergency Fund (UNICEF) und die Weltbank. Der studierte Philosoph wurde in Durham (North Carolina, USA) im Jahr 1966 geboren und lebt in Paris. Er berichtet regelmäßig auf seinem Blog www.rackleyed.blogspot.com



Artikel des Autors/ der Autorin

Was vom Krieg übrig bleibt (Ausgabe I/2007)

Reparaturmaßnahmen

Der Krieg im Kongo hat das Vertrauen der Bevölkerung in die Politik völlig zerstört
 

mehr