Ursula Zeller


Dr. Ursula Zeller, geboren 1958, ist Kunsthistorikerin. Derzeit arbeitet sie als Leiterin der Abteilung Kunst des Instituts für Auslandsbeziehungen in Stuttgart.



Artikel des Autors/ der Autorin

Was vom Krieg übrig bleibt (Ausgabe I/2007)

Asien im Biennalefieber

Das Ausstellungsformat der Biennale erlebt einen ungeheuren Boom – das ursprünglich westeuropäische Projekt entwickelt sich zum Exportschlager in Asien

mehr


Frauen, wie geht's? (Ausgabe IV/2007)

Damenprogramm

Der Jahrhundertsommer der Kunst 2007 war eine Grand Tour der Frauen

mehr